Kontaktieren Sie uns, um die Verfügbarkeit der Zimmer zu erfahren

FLUSSMÜNDUNG DES PIAVE UND KIEFERNWALD

DER KIEFERNWALD VON JESOLO BEFINDET SICH AM ÖSTLICHEN ENDE DES JESOLO-LIDOS.

Der Pinienwald von Jesolo befindet sich am östlichen Ende des Jesolo-Lidos, in der Nähe des Zusammenflusses des Canale Cavetta in den Piave. Es handelt sich eigentlich um einen gemischten, bewaldeten Landstreifen, der auf alten, verfestigten Dünen angesiedelt ist und dessen ursprünglicher Kiefernwald sein Aussehen und seine Bestandteile nur auf kurzen Strecken bewahrt. Die Verstädterung der 70er Jahre und die natürlichen Widrigkeiten der Kiefernwälder haben die ursprüngliche Kontinuität und die typische gleichzeitige und monospezifische Struktur der Anlage tatsächlich verändert.

Gegenwärtig erscheint der seit den 1920er Jahren gepflanzte Kiefernwald als ein Wald, der sich durch eine offensichtliche und schnelle evolutionäre Dynamik auszeichnet, in dem einige aufdringliche Arten wie Robinie und Pappel die heimische Kiefer (Pinus pinea) nach und nach ersetzen.

Der interessanteste Aspekt des Waldkonsortiums ist jedoch das suffruktische und krautartige Unterholz. Tatsächlich findet sich hier, insbesondere in sonnigen Lichtungen und feuchten Dünensenken, ein florales Kontingent von erheblicher phytogeographischer und ökologischer Bedeutung.

Sie setzt sich zusammen aus mikrothermischen und orophilen Arten wie Erica carnea, Parnassia palustris und Globularia cordifolia, thermophilen Arten wie Osyris alba und Lonicera e Etrusca sowie Arten mit begrenzter oder lokalisierter Verbreitung wie Cladium mariscus cyperacea und Orchis moria orchidaceae, Cephalanthera longifolia, Gynnadenia canospesa und Epipactis palustris.

Jüngste Interventionen regionaler Forstinstitutionen versuchen jedoch, die Waldstruktur durch die Anpflanzung junger Exemplare von Pinus pinea, Quercus ilex, Quercus pubescens, Quercus robur und Fraxinus ornus wiederherzustellen.

SUPER ANGEBOT SEPTEMBER

HABEN SIE NOCH NICHT GEBUCHT? VERPASSEN SIE NICHT UNSER ANGEBOT FÜR DEN MONAT SEPTEMBER. ANGEBOT EINMAL FÜR EINE BEGRENZTE ZEIT. UND FÜR UNSERE KLEINEN GÄSTE